Willkommen
Veranstaltung
Aktuelles
HIPEC
Laserchirurgie
Mikrowellen
Sarkomzentrum
Literatur
Pankreasratgeber
Klinikum Frankfurt
Das Lebenshaus
AdP
Rare Cancers
Stichwortsuche
Linksammlung
Kontakt
Spende
mail Sarkomzentrum
So finden Sie uns
Impressum
Haftungsausschluß
Datenschutz

Save the date / Vorankündigung

 

Sarkom- und GIST-Tag im Klinikum Frankfurt Höchst 

am Montag, den 15. Oktober 2018

Teilnahme kostenlos

 

Das Sarkomzentrum Frankfurt Höchst unter Leitung von Prof. Dr. med. Matthias Schwarzbach, Chefarzt der Klinik für Allegemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, lädt in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein Das Lebenshaus e.V. am Montag, 15. Oktober 2018, zum "GIST-Patientenseminar und Sarkom-Patientenforum" ein. Los geht's um 9.30 Uhr im Gemeinschaftsraum (Gebäude A, 2. OG) des Klinikums.

Auszug aus dem Programm:

9.30 Uhr bis 13.15 Uhr | GIST-Patientenseminar

  • Überblick, Einleitung GIST (inkl. Tumorbiologie/Pathologie) 
    M. Wartenberg
     
  • Therapie-Optionen – Lokal begrenzter Tumor (inkl. Risiko-Klassifizierung und adjuvanter/neoadjuvanter Imatinib-Therapie) 
    M. Schwarzbach & M. Wartenberg
     
  • Therapie-Optionen – Metastasierte Erkrankung 
    M. Schwarzbach & M. Wartenberg
     
  • Therapie-Optionen – Fortschreitende Erkrankung (Progress) 
    M. Schwarzbach & M. Wartenberg
     

14.00 Uhr bis 18.30 Uhr | Sarkom-Patientenforum 

  • Sarkom ist nicht gleich Sarkom! Eine Einführung… Behandlung in Sarkom-Zentren – in interdisziplinären Teams. 
    M. Wartenberg
     
  • Therapie-Optionen Chirurgie (Operation/Resektion) 
    M. Schwarzbach
     
  • Therapie-Optionen Strahlentherapie (Radioonkologie) 
    Prof. Dr. Daniela Schulz-Ertner (Markus Krankenhaus Frankfurt)
     
  • Therapie-Optionen Onkologie (Systemische Therapien) 
    Dr. Marit Ahrens (Uniklinikum Frankfurt)
     
  • Nachsorge – Impulsvortrag
    Susanne Gutermuth (Das Lebenshaus e.V.)


Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 0700 4884-0700 oder per E-Mail an frankfurthoechst2018@lebenshauspost.org  

 

 

  

 

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1. Hessischer Sarkom-Stammtisch am 7. März 2017

Es diskutieren Experten und Interessierte zu aktuellen Themen aus der Sarkomtherapie. Updates und Neuerungen.

Anmeldung unter chirurgie@klinikumfrankfurt.de oder per Fax 069 - 3106 2499

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FORUM der CHIRURGIE

mit

Regionaler GIST-Patientengruppe Rhein-Main


GIST – Gastrointestinale Stromatumoren und 1. Gruppentreffen in diesem Jahr der GIST-Patientengruppe Rhein-Main


Mittwoch, 02. März 2011, 18 Uhr bis 20 Uhr


Gemeinschaftsraum (Gebäude A, 2. Stock)

Klinikum Frankfurt Höchst

Gotenstraße 6-8 | 65929 Frankfurt

 

 

Referenten / Vortragsthemen


Stellenwert der Chirurgie bei GIST,  Prof. Schwarzbach, Chefarzt der Klinik für Chirurgie

Fallvorstellung komplexer GIST-Verläufe, Prof. Derigs, Chefarzt Onkologie, KIM III

Überblick: Derzeitiger Stand der medikamentösen (systemischen) Therapien bei GIST, M. Wartenberg, Das Lebenshaus

Fragen / Anliegen der GIST-Patientengruppe Rhein-Main und Festlegung der weiteren Gruppentermine in 2011, B. und M. Wartenberg, Das Lebenshaus

 

Gelegenheit zur Information sowie Diskussion mit den Referenten 

Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten durch die Hessische Landesärztekammer zertifiziert


5. ESSENER SARKOM-TOUR

Datum:
17.07.2010, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
 
Ort:
Essen
 
Thema:
Sarkomtour 2010
 

Die amerikanische „Liddy-Shriver-Sarkom-Initiative“ organisiert jährlich im Juli eine internationale Wohltätigkeits-Fahrradtour.

Die Essener Tour ist die „Satelliten-Tour“ für Deutschland. Mitmachen kann selbstverständlich jeder mit Spaß an Bewegung. Ziel ist neben einer verbesserten Wahrnehmung und Aufklärung über diese seltene Erkrankung die Vernetzung von Betroffenen und medizinischen Fachkräften in einem informellen Rahmen.

 

Teilnahmebedingungen:

Fahrrad und Kondition für etwa 3 Stunden lockeres, gemütliches Fahrradfahren (mit Pausen)

Alternativ bieten wir für „Nicht-Radfahrer“ einen Spaziergang um den Baldeneysee an.

 

Treffpunkt/Datum/Uhrzeit:

17. Juli 2010, 14:00 Uhr

Seaside Beach (www.seaside-beach-baldeney.de),

Freiherr-vom-Stein-Straße 384 45133 Essen

 

Ausklang

mit einem Essen/Picknick im Seaside Beach

ca. 17.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

10€ pro Person

 

Anmeldeschluss:

Bitte bis 5. Juli 2010 per E-mail

 

Organisation:

Interdisziplinäres Sarkomzentrum Essen

Dres. Bauer/Grabellus/Pöttgen/Taeger

tour@sarcoma.eu

 

Das Lebenshaus e.V. – Sarkome

Kai Pilgermann

mailto:kai.pilgermann@daslebenshaus.org


Regionales Forum Mitte

Eschborn (Bei Frankfurt/Main), 24. - 25.06.2010, jeweils 11:00 - 17:15 Uhr:

24.06.2010 GIST-Forum

25.06.2010 Sarkom-Forum

25.06.2010 Nierenkrebs_forum

Veranstaltungsort: Mercure Frankfurt Eschborn Ost, Helfmann-Park 6, D-65760 Eschborn

Veranstalter: Das Lebenshaus e.V., M. Wartenberg

 


 

Einladung zum 1. FSMT, dem Frankfurter Sarkom- und Melanom-Tag

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

wir möchten Sie herzlich zum 1. FSMT, dem Frankfurter Sarkom - und Melanom-Tag, einladen, bei dem Sie, entsprechend des bewährten didaktischen Prinzips des Expertentreffens, die Gelegenheit haben werden, spezielle moderne Therapieverfahren, den pathohistologischen Hintergrund und die aktuelle Standards der Bildgebung bei Extremitätensarkomen und Melanom zu ergründen.

Sarkome gelten als seltene bösartige Tumoren des Bindegewebes. Wenige Zentren weisen eine entsprechende Kompetenz in der Diagnostik und Behandlung dieser Tumoren auf. Im Rhein-Main Gebiet besteht hier, speziell in der Vorbehandlung mit der Extremitätenperfusion vor einer Operation, Bedarf für eine Spezialisierung. Im Rahmen dieser Auftaktveranstaltung möchten wir  Ihr onkologisches Interesse auf dieses Thema lenken. Mit Ihnen zusammen werden international rennomierte Referenten diskutieren und spezielle Behandlungsoptionen aufzeigen.

Aufgrund der sich überschneidenden Therapieoptionen mit den Malignen Melanomen, insbesondere im metastasierten Stadium oder lokal fortgeschrittenen Tumoren, werden wir  auch diese Thematik aufgreifen.

Für einen interaktiven Erfahrungsaustausch stehen Ihnen die Referenten  zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung in Frankfurt Höchst!

Mit besten kollegialen Grüßen

 
Prof. Dr. M. Schwarzbach     Prof. Dr. L. Hovy
Chefarzt Chirurgie                   Chefarzt Orthopädie

Prof. Dr. H. G. Derigs            Prof. Dr. M. Müller-Schimpfle          
Chefarzt Onkologie               Chefarzt Radiologie

 

 

 

 



Weitere interessante Veranstaltungen zum Thema Onkologische Chirurgie:

 

Am 05. Mai ab 18:00 findet im Gemeinschaftsraum, 2. OG des Klinikums Frankfurt Höchst wieder eine Veranstaltung aus der Reihe "Forum der Chirurgie" statt. 

Das Thema des Monats ist das Magenkarzinom.

Mit Professor Schwarzbach als Chirurgischem Chefarzt, Professo Müller-Schimpfle, dem Chefarzt der Radiologie und Herr Dr. Masri-Zada, Oberarzt der KIM II, haben Sie zusammen mit Herrn PD Dr. Al-Batran aus dem Nordwestkrankenhaus vier überaus kompetente Ansprechpartner, die das Thema Magenkarzinom ausführlich in Diagnostik und modernen Therapiemöglichketen erläutern und besprechen. 

Die Teilnahme ist kostenfrei; gedacht ist das Forum für Patienten, Angehörige, Interessierte Laien und natürlich auch medizinisches Personal und ärztliche Kollegen; für leztere ist die Veranstaltung mit 3 Punkten bei der Landesärztekammer zerfifiziert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Wir sind immer für Sie da!
info@sarkom-frankfurt.de